Auf die Blumen fertig los...

| Autor: Verena | Kategorie: Frühling  Sommer  Herbst  Winter 

...es gibt eine Vielzahl an botanischen Fragen, die uns täglich bei unserer Arbeit auf der Insel Mainau begegnen: Was ist der Unterschied zwischen einem Schneeglöckchen und einem Märzenbecher? Warum ist jede Osterglocke eine Narzisse, aber nicht jede Narzisse eine Osterglocke? Eignet sich Kaffeesatz als Rosendünger? Warum hat meine Zimmerpalme komische Flecken? – Mit solchen Fragen und den passenden  Antworten könnten wir eine ganze Bibliothek füllen. Wir fangen aber lieber etwas kleiner an und starten deshalb unseren „Grünen Blog“.

Das Team vom Grünen Telefon freut sich auf den neuen Blog

Wir, das sind aktuell fünf Kollegen aus dem Mainau-Team:

Andrea, die gute Seele des Grünen Telefons, die seit vielen Jahren die Fragen der Besucherinnen und Besucher zu Pflanzen, Blumen, Schädlingen und anderen botanischen und auch tierischen Anliegen beantwortet. Persönlich kann man Andrea und ihr Team übrigens im Platanenweg 5 antreffen, dem blauen Gartenhäuschen mit Pflanzenberatung auf der Insel.

Markus ist der Gartendirektor der Insel Mainau und ein wandelndes Lexikon, wenn es um die Insel und ihre botanische Vergangenheit geht. Seine Leidenschaft gilt den Rosen und den Baumriesen im Arboretum.

Lisa ist unser Organisationstalent mit grünem Daumen. Sie freut sich besonders, nach langen kalten Wintertagen, das Farbenmeer entlang der Frühlingsallee zu erleben.

Julia ist Expertin im Wörterjonglieren, diese Fähigkeit kommt ihr bei ihrer Arbeit im Pressereferat der Mainau zugute. Sie liebt die Dahlien im Spätsommernachmittagslicht.

Verena betreut den Bereich Online-Marketing. Wenn sie nicht gerade auf der digitalen Blumeninsel unterwegs ist, läuft sie gerne mit der Kamera über die Mainau und versucht dabei die einzigartige Atmosphäre der Blumeninsel einzufangen.

Weitere Kolleginnen und Kollegen werden wir Ihnen hier sicherlich auch vorstellen: entweder bei einem Interview zu einem bestimmten Thema oder sogar als Gast-Autor.

Wir bloggen, weil...

…wenn man wie wir auf der Blumeninsel im Bodensee arbeitet, dann fühlt man sich in der Natur und ihrer Vielfalt wahrlich Zuhause. Mutter Natur und ihre Kinder, unsere geliebten vier Jahreszeiten, sorgen für ein abwechslungsreiches Programm und kunterbunte Unterhaltung:

Jetzt im Frühjahr blicken wir erwartungsvoll auf die vielen Blumenbeete und Wiesen, die von unseren Gärtnern im vergangenen Herbst angelegt wurden. Und wir fragen uns: spielen die Temperaturen mit? Mal Sonne, dann wieder Frost und dann wieder warmer Sonnenschein. Die ersten Tulpenblätter haben sich schon durch das dunkle Erdreich geschoben und werden uns bald mit ihren farbintensiven Blüten bezaubern.

Die ersten Krokusse genießen die Sonne
bei den Mediterran-Terrassen
Märzenbecher und Winterlinge verkünden
den Frühling

Auch die Vorbereitungen zu unserer Orchideenschau laufen. In diesem Jahr steht die Vanda im Mittelpunkt. Ein Juwel unter den Orchideen und damit durchaus passend zu unserem barocken Jahresmotto.

Sie sehen, es gibt immer Spannendes zu entdecken. Deshalb: Herzlich willkommen beim Blog des Grünen Telefons von der Insel Mainau. Wir freuen uns auf eine schöne Zeit mit Ihnen!

Kommentare