Über uns – Das Grüne Telefon

Schon seit dem 1. Januar 1981 gibt die Garten- und Pflanzenberatung des Grünen Telefons von der Insel Mainau Hobbygärtnerinnen und Hobbygärtnern Tipps rund ums Gärtnern. Zu Beginn als Beratung per Telefon oder Post etabliert, kam später die Beratung per E-Mail dazu. Nachdem das Grüne Telefon 2015 dauerhaft in den Parkbereich „Platanenweg 5“ einzog, startet es im März 2016 einen eigenen Blog.

Markus, Verena, Lisa, Andrea und Marian bloggen über Blumen, Pflanzen und botanische Themen


Markus
ist der Gartendirektor der Insel Mainau und ein wandelndes Lexikon, wenn es um die Insel und ihre botanische Vergangenheit geht. Seine Leidenschaft gilt den Rosen und den Baumriesen im Arboretum.

Verena betreut den Bereich Online-Marketing. Wenn sie nicht gerade auf der digitalen Blumeninsel unterwegs ist, läuft sie gerne mit der Kamera über die Mainau und versucht dabei die einzigartige Atmosphäre der Blumeninsel einzufangen.

Lisa ist studierte Tourismus-Betriebswirtin und Übersetzerin für romanische Sprachen. Sie arbeitet im Bereich Pressereferat/Öffentlichkeitsarbeit auf der Insel Mainau. Schon als kleines Mädchen hat sie gerne in ihrer Heimat botanische Gärten besucht und sich von den tropischen Pflanzen und exotischen Blumen inspirieren lassen. Entschleunigung findet Lisa vor allem bei einem Spaziergang durch die weitläufigen Gärten der Mainau. Wenn im Mai und Juni der Päoniengarten bei der Italienischen Blumen-Wassertreppe erblüht, hält sich Lisa hier besonders gerne auf.


Andrea, die gute Seele des Grünen Telefons, die seit vielen Jahren die Fragen der Besucherinnen und Besucher zu Pflanzen, Blumen, Schädlingen und anderen botanischen und auch tierischen Anliegen beantwortet. Persönlich kann man Andrea und ihr Team übrigens im Platanenweg 5 antreffen, dem blauen Gartenhäuschen mit Pflanzenberatung auf der Insel.

Marian sorgt für internationales Flair in unserem Team. Der studierte Biologe aus Wien ist Experte, wenn es um Nützlinge im Garten, Bestäuber, Schmetterlinge und andere Insekten geht. Auch mit dem Thema Nachhaltigkeit im Gartenbau beschäftigt er sich privat und auf der Mainau intensiv. Sein Lieblingsort bei uns ist natürlich das Schmetterlingshaus, aber auch das Arboretum zählt zu seinen Lieblingsplätzen auf der Insel Mainau. Denn unter Baumriesen fühlt Marian sich nicht zuletzt wegen seiner Forschungsprojekte in den Urwäldern Costa Ricas und Brasiliens besonders wohl.

©2018 | Mainau GmbH - Alle Rechte vorbehalten